Sunny Tripower CORE1 - Die erste Wahl für gewerbliche PV-Anlagen durch sein freistehendes Konzept

Die erste Wahl für gewerbliche PV-Anlagen durch sein freistehendes Konzept

Sunny Tripower CORE1

Bis zu 60 % schnellere Installation bei gewerblichen PV-Anlagen

Der Sunny Tripower CORE1 ist der weltweit erste frei stehende String-Wechselrichter für dezentrale Aufdach- und Freiflächenanlagen sowie überdachte Parkplätze. Das bahnbrechende, neue Design erlaubt eine bis zu 60% schnellere Installation bei gleichzeitiger Senkung der Gesamtbetriebskosten (OPEX).

Good to know

Jetzt auch mit Lichtbogenschutzfunktion und I-V Generatordiagnose

SMA Sunny Tripower CORE1
SMA Sunny Tripower CORE1
SMA Sunny Tripower CORE1

Top-Performance und maximale Effizienz durch innovatives Design

Dank seines einzigartigen freistehenden Designs ist der Sunny Tripower CORE1 bis zu 60 % schneller installiert als andere String-Wechselrichter. Das innovative, voll integrierte Design des CORE1 sorgt für niedrigere BoS-Kosten, einfachere Projektabläufe und geringeren Materialaufwand. Es setzt neue Maßstäbe für dezentrale Aufdach- und Freiflächenanlagen sowie überdachte Parkplätze.

In der Praxis bewährt

Der CORE1 hat sich bewiesen – er ist dank seiner Vielseitigkeit zur ersten Wahl bei gewerblichen PV-Projekten geworden und erfreut sich größter Beliebtheit. Und das bei uneingeschränkter Lieferfähigkeit.

Skalierbar für maximale Energieerträge

Skalierbar für maximale Energieerträge

  • Mit einer Leistungsstärke von 50 kW bis in den Megawattbereich skalierbar
  • Überdimensionierung des PV-Generators von bis zu 150 %
  • Sechs unabhängige MPP-Tracker stellen für jede Anwendung eine optimale Energieerzeugung sicher – auch bei Verschattungen
 Konsequent integriertes Konzept

Konsequent integriertes Konzept

  • Niedrige Balance-of-System-Kosten (BoS), einfache Projektabläufe und geringer Materialaufwand
  • 12 direkte String-Eingänge, DC-Trennschalter und optionalen AC- und DC-Überspannungsschutz
 Kosten sparen: NA-Schutz inklusive

Kosten sparen: NA-Schutz inklusive

  • Normkonformer Netz- und Anlagenschutz (NA-Schutz) gemäß VDE-AR-N-4105
  • Keine externen Kuppelschalter mehr nötig
  • Investitionskosten sinken signifikant

TechTipps zum NA-Schutz

OptiCool™ Aktives Kühlsystem

OptiCool™ Aktives Kühlsystem

  • Das intelligente Kühlsystem OptiCool™ von SMA sorgt für zuverlässigen Betrieb und maximale Energieerzeugung – auch unter anspruchsvollen Bedingungen
  • Weltweit bereits in über 75 GW installierter Leistung bewährt
  • Sicherheit für das Solarinvestment
  • Geringere Servicekosten
Schnellste Inbetriebnahme durch Smart Inverter Screen spart Zeit und Geld

Schnellste Inbetriebnahme durch Smart Inverter Screen spart Zeit und Geld

  • Inbetriebnahme mit nur einem Klick: QR-Code scannen und per WLAN auf den Smart Inverter Screen zugreifen
  • Kein aufwändiges Login
  • Dank „Captive Portal“ direkter Zugriff auf die Startseite des Inbetriebnahme Assistenten
Rundum sorglos mit SMA Smart Connected

Rundum sorglos mit SMA Smart Connected

  • Kostenfreies, automatisiertes Wechselrichter-Monitoring
  • Proaktive Kommunikation bei Fehlfunktion
  • Vereinfachte Logistik durch automatischen Austauschservice
  • Kürzere und planbare Serviceeinsätze

Die Zukunft für gewerbliche PV-Anlagen

Von der Auslieferung über die Installation bis hin zum Betrieb – der Sunny Tripower CORE1 ermöglicht umfassende Kosteneinsparungen bei Logistik, Arbeitsaufwand, Material und Service. Mit dem integrierten WiFi-Zugang für schnelle Inbetriebnahme, zeitgemäße Plug & Play Kommunikation sowie smarte Funktionen zur Netzstützung sind gewerbliche PV-Installationen schneller und einfacher zu realisieren als je zuvor.

Sunny Tripower CORE1

Sunny Tripower CORE1 für Distributoren

Kosteneinsparungen realisieren...

  • Flexible Anwendungen mit nur einem Produkt
  • Weltweite Plattform für universellen Einsatz
  • Weniger Komponenten und BoS-Bauteile
  • Umfassender Support und Service

Sunny Tripower CORE1 für EPCs und Entwickler

Einkaufs- und Installationskosten senken...

  • Plug-and-Play Konzept
  • Schnellere Installation und geringerer Arbeitsaufwand
  • Reduzierte Materialkosten
  • Kostenloses Tool zur Anlagenplanung

Sunny Tripower CORE1 für Energieversorger

Top-Perfomance sichern...

  • Niedrigste LCOE
  • Optionale 24/7 Fernüberwachung durch das weltweite Nr. 1 Service-Team
  • Leistungsfähiges Interface für Kundenmonitoring
  • Intelligentes Netzmanagement

Sunny Tripower CORE1

TechTipp NA-Schutz

TechTipp Konfiguration NA-Schutz

Installation Sunny Tripower CORE1

Schnelle Installation und Netzintegration

Zukunftsweisende Konfiguration und Kommunikation durch SMA Web-Assistant und Browser-Zugang über WLAN mit jedem Mobilgerät. Zwei Ethernet Ports mit ModBus® TCP (inklusive SunSpec) stellen eine reibungslose Kommunikation auch in großen Anlagen sicher.

SMA Web-Assistant

"Sunny Tripower CORE1 ist der erste frei stehende String-Wechselrichter. Das einzigartige Design ermöglicht eine deutlich schnellere und einfachere Installation ohne Montagegestelle."

Nick Morbach
Executive Vice President SMA, Business Unit Home & Business Solutions

Sunny Tripower CORE1

Zubehör

Modbus Protokoll-Schnittstelle

Mit der Modbus Protokoll-Schnittstelle bietet SMA die Möglichkeit eines flexiblen Einsatzes von Wechselrichtern. So können Sie durch diesen bekannten öffentlichen Industriestandard SMA Wechselrichter in Ihre Systeme integrieren, ohne das SMA spezifische Wechselrichter-Protokoll zu kennen.

Mehr erfahren
Modbus Protokoll-Schnittstelle

WLAN-Antennenverlängerung

Manchmal sind die Umgebungsbedingungen für die WLAN-Verbindung zwischen Wechselrichter und Router nicht ideal: z.B. dämpfen Rigips-Wände die Funksignale extrem, oder der Wechselrichter kann durch den festgelegten Montageort seine Signale nicht entsprechend senden. Nutzen Sie dann einfach die extern montierbare WLAN-Antennenverlängerung, um die Reichweite auch bei schlechten Umgebungsbedingungen zu erhöhen und die Anbindung an Ihren Router zu gewährleisten.

Sensor Modul zur Überwachung der Anlage

Mit dem Sensor Modul können Sie Umgebungsdaten wie Einstrahlung und Modultemperatur zur Analyse der Analgenperformance aufzeichnen. So lassen sich eventuelle Fehlfunktionen der PV-Anlage schnell erkennen und Ertragsverluste minimieren. Das Sensor Modul bietet Anschlussmöglichkeiten für Sensoren zur Messung der Umgebungstemperatur oder Windgeschwindigkeit sowie zur einfachen Darstellung eines S0-Energiezählers.

RS485-Schnittstelle

Die ideale Lösung zur Erweiterung bestehender PV-Anlagen, in denen bereits RS485-Kommunikation eingesetzt wird. Diese nachrüstbare 485-Schnittstelle garantiert die bewährte, kabelgebundene SMA Feldbus-Kommunikation über RS485 für den einfachen Anschluss an einen Datenlogger bis zu einer Gesamtkabellänge von 1200 Metern.

I/O Modul mit Power Control Funktion

Als Multifunktionsschnittstelle gewährleistet das SMA I/O Module die Umsetzung von Netzsystemdienstleistungen und somit die Erfüllung der Anforderungen des EEG 2012.

Sunny Tripower CORE1

Downloads

Ausschreibungstexte für den deutschsprachigen Raum sind nun verfügbar auf Ausschreiben.de

Betriebsanleitung

Betriebsanleitung

Die Betriebsanleitung ist jetzt auch verfügbar als

eManual
Finden Sie jetzt Ihren spezialisierten SMA Solar Fachpartner in Ihrer Nähe

Für Hauseigentümer & Gewerbetreibende

Finden Sie jetzt Ihren spezialisierten SMA Solar Fachpartner in Ihrer Nähe.

Jetzt Installateur finden
Mit Sunny Design planen Sie mit wenigen Klicks maßgeschneiderte PV-Anlagen inklusive Speicher und E-Mobilität

Anlage planen mit Sunny Design

Mit Sunny Design planen Sie mit wenigen Klicks maßgeschneiderte PV-Anlagen inklusive Speicher und E-Mobilität.

Jetzt Anlage planen
Finden Sie jetzt den passenden SMA Handelspartner

Für Fachhandwerker & Planer von Solaranlagen

Finden Sie jetzt den passenden SMA Handelspartner.

Jetzt Handelspartner finden