SMA Energy System Business

Mit Solarstrom heizen

Mit Solarstrom heizen

Schaffen Sie das Heizen mit fossilen Brennstoffen ab

Das SMA Energy System Business ermöglicht schon heute ein Monitoring Ihrer betrieblichen Wärmeversorgung. Bereits jetzt können Sie stromverbrauchende Heizsysteme wie Wärmepumpe, Blockheizkraftwerk und Heizkessel manuell in Ihr Energiesystem einbinden und mit selbsterzeugtem Solarstrom aus Ihrer Photovoltaikanlage versorgen – direkt vom Dach oder aus den Batteriespeichern. In naher Zukunft wird es möglich sein, dies automatisch zu steuern.

Steigern Sie Ihren Eigenverbrauch von Solarstrom

Wenn Sie auf ein Energiesystem auf Basis erneuerbarer Energien setzen, etwa eine Wärmepumpe, heizen Sie CO2-frei und schaffen Ihre Gas- oder Ölrechnung ab. Mit einem thermischen Speicher können Sie zusätzlich Solarenergie speichern, die Sie flexibel zum Heizen und Warmwasserbereiten nutzen können. Auf diese Weise steigern Sie den Anteil des Solarstroms, den Sie selbst verbrauchen. Das ist die wirtschaftlichste Form der Nutzung, denn für die Einspeisung von nicht benötigtem Strom erhalten Sie weniger, als Sie für zusätzlichen Strom bezahlen müssen.

Vorteile

Energiekosten um bis zu 80% senken

Energiekosten um bis zu 80% senken*

Mehr Solarstrom selbst verbrauchen durch intelligentes Energiemanagement

Mehr Solarstrom selbst verbrauchen durch intelligentes Energiemanagement

Klimaschonend ohne fossile Brennstoffe heizen und Gas- oder Ölrechnung abschaffen

Klimaschonend ohne fossile Brennstoffe heizen und Gas- oder Ölrechnung abschaffen

Wärmeversorgung, Stromerzeugung und -verbrauch zu einem ganzheitlichen System vernetzen

Wärmeversorgung, Stromerzeugung und -verbrauch zu einem ganzheitlichen System vernetzen

* Bei Realisierung aller Anwendungsfälle des Energiesystems

Komponenten

 Die Basis: Ihr SMA Energy System Business

Die Basis: Ihr SMA Energy System Business
mit Photovoltaikanlage, SMA Sunny Tripower CORE1 mit SMA ShadeFix, SMA Sunny Tripower Storage 60SMA Storage Business, SMA Data Manager M

SMA Data Manager M

SMA Data Manager M

ist als Energiemanager im Zusammenspiel mit dem SMA Monitoring für Kommunikation und Überwachung des gesamten Systems zuständig

Mehr erfahren
SMA Monitoring

SMA Monitoring

ermöglicht einfaches und effizientes Online-Monitoring Ihres SMA Energy Systems

Mehr erfahren
SMA Energy Meter

SMA Energy Meter

Überwachung aller Energieflüsse

Mehr erfahren
Kompatible Wärmepumpe oder andere stromverbrauchende Heizsysteme

Kompatible Wärmepumpe

oder andere stromverbrauchende Heizsysteme benötigen Strom für den Betrieb

Die Verfügbarkeit von Produkten und Services kann länderspezifisch variieren.

Anwendungsbeispiel

So betreiben Sie mit dem SMA Energy System Business Ihre Wärmepumpe oder Ihr Blockheizkraftwerk bevorzugt mit eigenem Solarstrom.

  • 06:30

    Schon früh am Morgen scheint die Sonne. Ihre PV-Anlage versorgt zunächst die Wärmepumpe mit Solarstrom, um Ihre Versorgung mit Heizwärme und Warmwasser zu sichern.

  • 07:30

    Wenn die gewünschte Temperatur erreicht ist, wird mit der Ladung Ihrer Batteriespeicher begonnen.

  • 12:00

    Die Sonne scheint weiter. Während des gesamten Tages werden elektrische Geräte in Ihrem Unternehmen bevorzugt direkt mit Solarstrom vom Dach versorgt.

  • 14:00

    Am frühen Nachmittag produziert Ihre PV-Anlage mehr Strom, als Sie benötigen. Ein Teil des nicht benötigten Solarstroms wird in den Batteriespeichern zwischengespeichert.

  • 20:30

    Der andere Teil des Solarstroms wird zum Betrieb Ihrer Wärmepumpe genutzt. Die erzeugte Heizwärme wird aber aktuell nicht vollständig benötigt. Deshalb wird die Wärme in einem thermischen Speicher zwischengespeichert.

SMA Data Manager M

Das Gehirn Ihres SMA Energy System Business

Info

Der SMA Data Manager M sorgt für eine optimale Kommunikation, Überwachung und Steuerung aller Energieflüsse in Ihrem SMA Energy System Business. Er erlaubt das Monitoring und Energiemanagement über alle Energiesektoren wie Heizung, Strom, Klima und E-Mobilität hinweg.

SMA Data Manager M - Das Gehirn Ihres SMA Energy System Business

SMA Data Manager M

Features

  • Die Ertragsprognose zeigt an, in welchen Zeiträumen wie viel Solarstrom von Ihrer PV-Anlage zu erwarten ist.

  • Ihre Wärmepumpe lädt den thermischen Speicher, wenn genügend Solarstrom vorhanden ist und von keinen anderen Geräten benötigt wird.

Weitere Lösungen im SMA Energy System Business

Solarstrom erzeugen und optimal verbrauchen

Mehr erfahren

Solarstrom speichern und flexibel nutzen

Mehr erfahren

Solarenergie managen und verteilen

Mehr erfahren

Solarstrom tanken

Mehr erfahren

Solarstrom einfach direkt vermarkten

Mehr erfahren

Mit Solarstrom netzunabhängig sein

Mehr erfahren
Finden Sie jetzt Ihren spezialisierten SMA Solar Fachpartner in Ihrer Nähe

Für Gewerbetreibende

Finden Sie jetzt Ihren spezialisierten SMA Solar Fachpartner in Ihrer Nähe.

Jetzt Installateur finden
Finden Sie jetzt den passenden SMA Handelspartner

Für Fachhandwerker und Planer von PV-Anlagen

Finden Sie jetzt den passenden SMA Handelspartner.

Jetzt Handelspartner finden
Laden Sie hier unsere Broschüre SMA Energy System Business herunter.

Download

Laden Sie hier unsere Broschüre SMA Energy System Business herunter.

Download Broschüre