Die App für die Energiewende zu Hause und die Mobilitätswende auf der Straße

SMA Energy App

Mit der SMA Energy App aktuell informiert

So haben Sie Ihr Energiesystem immer im Blick

Energie visualisieren

Solarstromerzeugung und -nutzung, Netzbezug und Batterieladezustand.

Energieflüsse optimieren und steuern

Empfehlungen für eine ressourcenschonende Energieversorgung.

Elektrofahrzeug intelligent laden

Lademodi für nachhaltiges und kostengünstiges oder besonders schnelles Laden.

Einfach mehr Überblick

Energie visualisieren

  • Solarstromproduktion und -verbrauch einsehen
  • Tagesaktuelle und historische Werte
  • Übersicht über den Reststrombezug
  • Ladezustand der Batterie anzeigen (falls vorhanden)
  • Ökologischen Fußabdruck einsehen

Energieversorgung nachhaltig gestalten

  • Aktuelle Prognosen zur Solarstromproduktion einsehen

  • Handlungsempfehlungen für optimalen Energieeinsatz nutzen

  • Netzbezug verringern und Stromkosten sparen

Sonne tanken mit dem SMA EV Charger

Elektrofahrzeug intelligent laden

  • Ladevorgänge bequem steuern

  • Prognosebasiertes Laden:
    Ladeziel festlegen und zu minimalen Kosten laden

  • Optimiertes Laden:
    Intelligentes Laden mit selbsterzeugtem Solarstrom

  • Schnellladen:
    Mit der Boost-Funktion besonders schnell laden*

* Diese Funktion kann nur über den Drehschalter am SMA EV Charger aktiviert werden.

Ihre Vorteile

Die App mit dem Durchblick

Alle Energieverbraucher überwachen und steuern

Mehr Unabhängigkeit und Schutz vor steigenden Energiekosten

Ressourcen schonen und die Energiewende weiter voranbringen

SMA Energy App

Häufig gestellte Fragen

Allgemein

Wie gelange ich zur SMA Energy App und wie registriere ich mich?

Du benötigst dafür deine Sunny Portal Zugangsdaten. Eine ausführliche Erklärung zur Installation und Anmeldung findest du im Sunny Blog.


Was bringt mir die App?

Die App bietet dir die Möglichkeit dein Energiesystem immer im Blick zu haben. Sie visualisiert übersichtlich die Daten deiner PV-Anlage (Ertrag, Netzbezug, Einspeisung). Außerdem kriegst du eine Prognose für die nächsten Tage gestellt und kannst uneingeschränkt deine vergangenen Erträge einsehen. Falls du Verbraucher, ein Elektrofahrzeug oder eine Batterie in deinem System hast, kannst du auch diese ganz einfach in der App überwachen und steuern.


Wie ist die App aufgebaut?

Der Einstieg in die App erfolgt über das Dashboard, in welchem du zwischen den Ansichten Übersicht, Historie und Prognose wechseln kannst. Ist ein EV Charger konfiguriert, erscheint neben dem Dashboard zusätzlich der Reiter E-Mobilität, ebenso verhält es sich mit der Verbrauchersteuerung, wenn Verbraucher konfiguriert sind. Deutschsprachigen Kunden steht außerdem der Bereich Mehr Energie zur Verfügung. Hier findet ihr allgemeine News zu SMA, erneuerbaren Energien sowie Infos zu unseren aktuellen Produkten und Services. Der Reiter Einstellungen rundet den Aufbau ab und beinhaltet all die Funktionen, mit denen du die App individuell anpassen kannst.


Gibt es eine Tablet- und/oder Desktop-Version der App?

Die Energy App ist als Tablet-Version sowohl auf iOS als auch auf Android verfügbar.

Die Webapplikation zur Visualisierung der PV Anlage ist das Sunny Portal.


Wie kann ich meine Anmeldedaten speichern?

Du kannst deine Anmeldedaten entweder direkt beim Einloggen speichern oder aber in der App unter "Einstellungen" → "Allgemein" → "Anmeldeinformationen speichern".


Kann ich mich auch mit meinen biometrischen Daten (bspw. Fingerabdruck, FaceID, ...) statt Passwort anmelden?

Ja, dazu musst du die Einstellungen der App öffnen und sicherstellen, dass „Anmeldeinformationen speichern“ aktiviert ist. Anschließend kannst du dann in den Einstellungen deines Smartphones die Nutzung der biometrischen Daten für die Anmeldung in der Energy App erlauben.


Warum muss ich mich nach einiger Zeit in der App neu anmelden, obwohl ich meine Anmeldedaten gespeichert habe?

Es kann von Zeit zu Zeit vorkommen, dass du aus sicherheitstechnischen Gründen von der App ausgeloggt wirst. Die erneute Anmeldung mittels Passworts oder biometrischer Daten sollte jedoch problemlos erfolgen.


Kann ich meine Erträge als Excel-Datei exportieren?

Diese Funktion steht dir im Sunny Portal zur Verfügung.


Daten

Was genau passiert mit meinen Daten?

Alle Anlagendaten werden bei uns auf Servern in Deutschland gespeichert und stehen den Nutzern mit Rechten zur jeweiligen Anlage sowohl über das Sunny Portal als auch über die Energy App zur Verfügung. In den Einstellungen der Energy App ist jeweils die aktuelle Datenschutzerklärung hinterlegt.


Warum kann es manchmal zu Wartezeiten kommen, bis meine Daten in der App geladen sind?

Jedes Mal, wenn du die App öffnest, startet ein Aufruf von unserem Backend an den Sunny Home Manager und fragt die Daten deiner Anlage ab. Je nach Aufkommen kann es daher zu kurzen Wartezeiten kommen. Wir arbeiten kontinuierlich an Verbesserungen der Datenperformance.


Was kann ich tun, wenn mir in der App plötzlich keine Daten mehr angezeigt werden?

Wenn du einen Home Manager verbaut hast, zeigen dir die rot blinkenden LEDs am Gerät, dass ein Fehler in der Anlage vorliegt. Darüber hinaus solltest du immer eine stabile Internetverbindung sicherstellen. Genauere Informationen zu einem eventuellen Fehler und der Ursache findest du im Sunny Portal.


Warum werden mir meine Daten temporär nur unvollständig angezeigt?

Je nachdem, um welche Daten es sich handelt (bspw. Prognose- oder historische Daten) startet die App unterschiedliche Aufrufe an verschiedene Backendsysteme, die ggf. unterschiedlich schnell antworten können.


Aktualisieren sich meine Daten kontinuierlich von allein oder muss ich diese selbst neu laden?

Grundsätzlich sollten die Live-Daten sich automatisch kontinuierlich aktualisieren. Falls du das Gefühl hast, die Daten sind zeitweise nicht aktuell oder haben sich aufgehangen, kannst du den Screen zum manuellen Aktualisieren einmal nach unten ziehen.


Begriffserklärungen

PV-Erzeugung

Dieser Wert zeigt dir die aktuell erzeugte Leistung deiner PV-Anlage.


PV-Überschuss/PV-Defizit

Der PV-Überschuss bzw. das PV-Defizit berechnet sich aus deinem mit deiner PV-Anlage produzierten Strom, abzüglich des Stroms, den du selbst verbrauchst.


Verbrauch (Gesamtverbrauch)

Der Verbrauch ist die Leistung, die dein Haushalt aktuell von deiner PV-Anlage, dem öffentlichen Stromnetz und der Batterie bezieht. Die Farben visualisieren, zu welchen Anteilen der Verbrauch aktuell aus Netzbezug, Direktverbrauch (PV-Anlage) und Batterieentladung besteht.


Eigenverbrauch

Der Eigenverbrauch beschreibt den Verbrauch der selbsterzeugten Energie.


Netzbezug

Dies ist die Leistung, die dein Haushalt aktuell vom öffentlichen Stromnetz bezieht.


Netzeinspeisung

Netzeinspeisung gibt die Leistung an, die deine PV-Anlage aktuell in das öffentliche Stromnetz einspeist. Denn wenn deine PV-Anlage mehr Leistung produziert, als dein Haushalt im Moment benötigt oder als in die Batterie geladen werden kann, wird die restliche Leistung in das öffentliche Stromnetz eingespeist.


Batterieladung

Hiermit wird dir die Leistung angezeigt, die aktuell von deiner PV-Anlage in die Batterie geladen wird.


Batterieentladung

Dies ist die Leistung, die dein Haushalt aktuell von der Batterie bezieht.


Batterieladestand

Hiermit erhältst du die Information über den aktuellen Ladezustand der Batterie in Prozent, bezogen auf die Batteriekapazität.


Autarkiequote

Die Autarkiequote gibt das aktuelle Verhältnis von Eigenversorgung zu Gesamtverbrauch an. Dabei steht die Eigenversorgung für die Leistung, die dein Haushalt direkt von deiner PV-Anlage (Direktverbrauch) und der Batterie bezieht (Batterieentladung).


Eigenverbrauchsquote

Diese Quote zeigt das aktuelle Verhältnis von Eigenverbrauch zu PV-Erzeugung. Dabei steht der Eigenverbrauch für die Leistung, die dein Haushalt direkt von deiner PV-Anlage bezieht (Direktverbrauch) und die Leistung, die deine PV-Anlage in die Batterie lädt (Batterieladung).


Einsparungen

Die finanziellen Einsparungen, die du durch deinen selbst produzierten PV-Strom erzielst, errechnen sich aus (Direktverbrauch x Strombezugspreis) + (Netzeinspeisung x Einspeisevergütung).


Dashboard

Wie kann ich die Skalierung der Diagramme ändern, sodass ich den gewählten Zeitraum auf einen Blick sehe?

Sobald du dein Handy ins Querformat kippst, siehst du das jeweilige Diagramm der Seite in der vollen Skalierung auf den gewünschten Zeitraum. Achte darauf, dass die Funktion "Bildschirm drehen" auf deinem Handy aktiviert ist.


Kann ich mir meine einzelnen Verbraucher im Diagramm (Historie/Übersicht) anzeigen lassen?

Aktuell kannst du in der Energy App nur deinen Gesamtverbrauch anzeigen lassen. Für eine detaillierte Ansicht deiner einzelnen Verbraucher kannst du dich im Sunny Portal anmelden und diese dort einsehen. Aktuell arbeiten wir daran, auch für die App eine solche Ansicht anzeigen zu können.


Wie kann ich im Dashboard Historie einstellen, welche Daten mir angezeigt werden sollen?

Die Ansicht in der Historie lässt sich verändern, indem man auf den kleinen Pfeil neben "Erzeugung und Verbrauch" tippt. Dort lassen sich die detaillierten Analysen zu Erzeugung und Verbrauch finden. Außerdem kannst du direkt darunter die Ansicht auf Tag, Woche, Monat, Jahr oder den gesamten Zeitraum seit Inbetriebnahme der Anlage einstellen.


Was bedeutet das Ausrufezeichen neben dem Status in meiner Übersicht?

Wenn du ein Ausrufezeichen neben dem Status siehst, weist die Anlage einen Fehler auf. Sollte sich das Problem nach einiger Zeit nicht von selbst gelöst haben, wende dich bitte an deinen Installateur. Aktuell arbeiten wir daran, dass neben der Fehlermeldung zukünftig die Art des Fehlers angegeben wird.


Wie errechnen sich meine Prognosedaten?

Die Energy App greift auf standortbezogene Wetterprognosedaten zurück und errechnet basierend darauf die Prognosedaten für dich. Darüber hinaus wird die Ausrichtung der Module, die du im Sunny Portal konfiguriert hast, berücksichtigt.


E-Mobilität

Welche verschiedenen Lade Modi gibt es?

Zum einen gibt es die Option „Laden mit PV-Überschuss“.

Außerdem kannst du bei „Laden mit Zielvorgabe“ entweder eine Zielzeit (bspw. 14-16 Uhr) oder ein Ladeziel (kWh oder Reichweite) vorgeben.

Darüber hinaus gibt es den Modus „Schnellladen“, der jedoch nicht über die App, sondern über einen Schalter direkt am EV Charger eingestellt wird.


Kann ich mehrere EV Charger hinzufügen?

Es können bis zu drei SMA EV Charger hinzugefügt werden. Diese müssen auch über das Sunny Portal konfiguriert werden.


Was kann ich tun, wenn mir in der E-Mobilitätsübersicht eine Fehlermeldung angezeigt wird (z.B. Kommunikationsfehler)?

Du kannst zunächst versuchen, die App komplett zu schließen und wieder neu zu starten. Sollte noch immer eine Fehlermeldung auftauchen, wende dich bitte an: service@sma.de.


Verbraucher

Wie kann ich weitere Verbraucher hinzufügen?

Deine Verbraucher kannst du im Sunny Portal konfigurieren.


Wie kann ich meine Verbraucher ein- und ausschalten?

Sobald die Verbraucher im Sunny Portal konfiguriert sind, werden diese im Reiter „Verbraucher“ angezeigt. Dort kann nun die Verbrauchersteuerung vorgenommen werden.


Warum können manche Verbraucher nicht eingeschaltet werden (Steuerbare und nichtsteuerbare Verbraucher)?

Steuerbare Verbraucher müssen über eine Funksteckdose im Sunny Portal konfiguriert werden. Nicht steuerbare Verbraucher, die über SEM oder EEBUS konfiguriert sind, werden automatisch durch den Sunny Home Manager so gesteuert, wie im Sunny Portal konfiguriert.


Einstellungen

Welche Geräte können über den QR-Code Schnellzugriff hinzugefügt werden?

Die Wechselrichter, die über einen QR-Code auf dem Deckel verfügen, haben die Fähigkeit, die Weboberfläche des Wechselrichters über die Energy App zu visualisieren.


Wo kann ich meine individuellen Daten (Stromtarif, Einspeisevergütung oder Informationen zum E-Auto wie z.B. den Energieverbrauch) einstellen?

All diese Informationen kannst du in den Einstellungen der App anpassen. Den Stromtarif und deine Einspeisevergütung kannst du im Format 0,0000€/kWh eingeben. Der Energieverbrauch deines Fahrzeugs erfordert das Format 1,0000kWh/100km.


Laden Sie die Energy App aus dem Google Play Store herunter.

Download für Android

Laden Sie die Energy App aus dem Google Play Store herunter.

Zum Download
Laden Sie die Energy App aus dem Apple App Store herunter.

Download für iOS

Laden Sie die Energy App aus dem Apple App Store herunter.

Zum Download