Wir gestalten Zukunft. Aus jeder Perspektive. Nachhaltigkeit bei SMA

Bei SMA arbeiten wir seit rund 40 Jahren daran, die Kraft der Sonne nutzbar zu machen. Unsere Produkte und Lösungen bereiten den Weg für die klimafreundliche, dezentrale Energieversorgung der Zukunft. Von Anfang an waren wir dabei der Überzeugung: Es reicht nicht aus, Technologien für eine saubere Energieerzeugung zu entwickeln, es kommt auch darauf an, wie diese entstehen. Deshalb setzen wir Zeichen. Durch umwelt- und ressourcenschonendes Wirtschaften, den Einsatz von erneuerbaren Energien, Transparenz, Fairness und einer ehrlichen Geschäftspolitik. Im täglichen Arbeitsleben. Im Unternehmen. Und weit darüber hinaus. For a world worth having. Powered by us.

Matthias Schäpers, Nachhaltigkeitsmanager bei SMA
Wiebke Krüger, Projektmanagerin bei SMA
Jürgen Reinert, Vorstandssprecher bei SMA
Eric Quiring, Ansprechpartner für Verbandsarbeit bei SMA
Markus Huelfenhaus, Produktionsleiter bei SMA

Unser Ziel ist ein Kreis

Natürliche Ressourcen sind kostbar. Deshalb möchten wir sie so schonend und sparsam wie möglich einsetzen. Dafür nutzen wir unsere hohe Innovationskraft: Mit neuen Technologien und Prozessen sorgen wir dafür, dass unsere Produkte und Lösungen immer weniger Material verbrauchen, langlebiger, servicefreundlicher und recyclingfähiger werden. Dabei haben wir immer die gesamte Wertschöpfungskette im Blick. Denn unser Ziel sind geschlossene Kreisläufe, in denen möglichst viele Wertstoffe wiederverwendet werden.

Innovation begeistert

Weniger ist mehr

Zu einem lebenswerten Planeten gehört nicht nur eine intakte Natur, sondern auch saubere Luft. Deshalb setzen wir nicht nur Rohstoffe sparsam und effizient ein, sondern auch Energie: Unser Energiekonzept ist über alle Unternehmensbereiche hinweg darauf ausgerichtet, möglichst wenig Energie zu verbrauchen, Energie effizient zu nutzen und den verbleibenden Bedarf mit erneuerbaren Energien zu decken. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Und gehen als Vorbild für unsere Lieferanten und andere Unternehmen voran.

Energie verändert

Mehr als ein Job

Wir sind keine große Familie. Aber ein großartiges Team mit einer gemeinsamen Leidenschaft. Mehr als 3.000 SMA’lerinnen und SMA‘ler leben täglich mit Überzeugung Vielfalt, respektvollen Umgang, Fairness und Transparenz. Über 18 Ländergrenzen, unterschiedliche Kulturen, Religionen und verschiedene Standpunkte hinweg. Dabei lernen wir täglich Neues und meistern Herausforderungen gemeinsam. Denn das ist die Basis für unseren Erfolg.

Vielfalt gewinnt

Keine Kompromisse

Wir sind ein Teil des Ganzen. Deshalb beginnt Nachhaltigkeit für uns schon lange vor der eigenen Produktion: Auch unsere Lieferanten müssen strenge Kriterien bezüglich Korruption, Ethik, Arbeitnehmerrechten, Umweltschutz, Qualität und Produktsicherheit erfüllen. Unethischem Verhalten, Kinderarbeit und der Missachtung von Menschenrechten treten wir entschieden entgegen. Sowohl an unseren Standorten rund um den Globus als auch in unserer gesamten Lieferkette. Mit unseren Stakeholdern stehen wir im kontinuierlichen Dialog und setzen uns auf allen Ebenen für eine dezentrale und klimafreundliche Energiezukunft ein.

Verantwortung zählt

Nachhaltigkeit aus dem Blog

Aktuelle Beiträge aus dem Sonnenallee Magazin

Medien

Haben Sie Fragen zum Thema
Nachhaltigkeit bei SMA?

nachhaltig@sma.de

Das könnte Sie auch noch interessieren

Das könnte Sie auch noch interessieren

SMA Speicherlösungen