SMA liefert leistungsstarke Systemlösungen in PV-Kraftwerke nach Vietnam
01.07.2019

SMA liefert leistungsstarke Systemlösungen in PV-Kraftwerke nach Vietnam

Die vietnamesische Solarbranche befindet sich im Aufschwung. Landesweit entstehen Solarkraftwerke, die dazu beitragen, den wachsenden Energiebedarf der Bevölkerung zu decken. Frisch am Netz ist die GELEX-Ninh-Thuan-Solarfarm. In dem 50 MW-PV-Kraftwerk sind sieben Medium Voltage Power Station (MVPS) der SMA Solar Technology AG (SMA) installiert. Bis heute hat SMA Systemtechnologie mit über 500 MW-Wechselrichter-Leistung in Photovoltaikprojekte geliefert und gehört damit zu den Marktführern in Vietnam.

"Wir sind stolz, dass wir mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung und unserem umfassenden Portfolio aus Wechselrichtern, Systemlösungen und innovativen Energiemanagementsystemen dazu beitragen, den steigenden Strombedarf Vietnams zu decken“ sagt Rakesh Khanna, Managing Director von SMA India & South East Asia. "Mit mehr als 500 MW PV-Wechselrichter-Leistung, die wir bereits nach Vietnam geliefert haben und weiteren geplanten Projekten, gehört SMA zu den Marktführern in Vietnam und trägt wesentlich zum Ausbau der regenerativen Stromversorgung des Landes bei.“

Medium Voltage Power Station mit aufeinander abgestimmten Komponenten
"Die schlüsselfertige SMA Containerlösung Medium Voltage Power Station 6000 (MVPS ) mit vorkonfigurierten, aufeinander abgestimmten Komponenten hat uns einfachen Transport, leichte Installation und eine reibungslose Inbetriebnahme des PV-Parks ermöglicht“, sagt Duong Pham Xuan, Projektleiter der SCI E&C Joint Stock Company. „Gleichzeitig profitiert Kraftwerksbetreiber GELEX von deutlichen Systemkosteneinsparungen und hohen Solarerträgen.“

„Meilenstein im Bereich erneuerbare Energien“
„Dieses Projekt ist ein Meilenstein für uns. Die GELEX Solarfarm ist Teil unseres Engagements im Bereich erneuerbare Energien und mit der Entscheidung für SMA sind wir außerordentlich zufrieden. Unserem Ziel, den maximalen Nutzen aus erneuerbaren Ressourcen zu ziehen, kommen wir damit ein großes Stück näher", sagt Thang Le Van, Direktor der Gelex Ninh Thuan Energy One Member Limited Company, einer Tochtergesellschaft der Gelex Energy One Member Limited Company, die im Besitz der Vietnam Electrical Equipment Joint Stock Corporation ist.

Ninh Thuan ist ein typisch heißes und trockenes Gebiet im südlich-zentralen Teil Vietnams. Es ist weniger von Stürmen betroffen als andere Gebiete des Landes und hat sich als Zentrum für erneuerbare Energien in Vietnam etabliert. Die Provinz verfügt über ein gutes Solarenergiepotenzial mit durchschnittlich 2.600 bis 2.800 Sonnenstunden pro Jahr. In der Provinz stehen 15 Windkraftprojekte und 27 Solarstromprojekte mit einer Kapazität von fast 800 MW bzw. mehr als 1.808 MW.

Bereits im April ist ein weiteres 54-MW-Solarprojekt mit SMA Systemlösungen in Betrieb gegangen. Entwickler und Betreiber des 54 MW-Solarkraftwerks in der Provinz Dak Nong im Süden Vietnams ist das größte Stromunternehmen des Landes Vietnam Electricity (EVN). Der dort produzierte Solarstrom wird zu einem Einspeisetarif (Feed in Tarif FiT) von 0,0935 US-Dollar pro kWh in das Versorgungsnetz eingespeist.


Über SMA
Als ein global führender Spezialist für Photovoltaik-Systemtechnik schafft die SMA Gruppe heute die Voraussetzungen für die dezentrale und erneuerbare Energieversorgung von morgen. Das Portfolio von SMA umfasst ein breites Spektrum an effizienten Solar-Wechselrichtern und ganzheitlichen Systemlösungen für Photovoltaikanlagen aller Leistungsklassen, intelligenten Energiemanagementsystemen und Batteriespeicherlösungen sowie Gesamtlösungen für PV-Diesel-Hybridanwendungen. Digitale Energiedienstleistungen sowie umfangreiche Serviceleistungen bis hin zur Übernahme von Betriebsführungs- und Wartungsdienstleistungen für Photovoltaik-Kraftwerke runden das Angebot ab. Weltweit sind SMA Wechselrichter mit einer Gesamtleistung von rund 75 GW in über 190 Ländern installiert. Die mehrfach ausgezeichnete Technologie von SMA ist durch über 1.300 Patente und eingetragene Gebrauchsmuster geschützt. Die Muttergesellschaft SMA Solar Technology AG ist seit 2008 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse (S92) notiert und im SDAX gelistet.


SMA Solar Technology AG
Sonnenallee 1
34266 Niestetal
Germany

Leitung Unternehmenskommunikation:
Anja Jasper
Tel. +49 561 9522-2805
Presse@SMA.de

Kontakt Presse:
Susanne Henkel
Manager Corporate Press
Tel. +49 561 9522-1124
Presse@SMA.de


Disclaimer:
Diese Pressemitteilung dient lediglich zur Information und stellt weder ein Angebot oder eine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren der SMA Solar Technology AG („Gesellschaft“) oder einer gegenwärtigen oder zukünftigen Tochtergesellschaft der Gesellschaft (gemeinsam mit der Gesellschaft: „SMA Gruppe“) dar noch sollte sie als Grundlage einer Abrede, die auf den Kauf oder Verkauf von Wertpapieren der Gesellschaft oder eines Unternehmens der SMA Gruppe gerichtet ist, verstanden werden.

Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht Tatsachen der Vergangenheit beschreiben. Sie umfassen auch Aussagen über unsere Annahmen und Erwartungen. Diese Aussagen beruhen auf Planungen, Schätzungen und Prognosen, die der Geschäftsleitung der SMA Solar Technology AG (SMA oder Gesellschaft) derzeit zur Verfügung stehen. Zukunftsgerichtete Aussagen gelten deshalb nur an dem Tag, an dem sie gemacht werden. Zukunftsgerichtete Aussagen enthalten naturgemäß Risiken und Unsicherheitsfaktoren. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die SMA in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf der SMA Webseite www.SMA.de zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

SMA Solar Technology AG
Pressestelle
Sonnenallee 1
34266 Niestetal - Germany

Telefon: +49 561 9522-1124
Fax: +49 561 9522-421400

presse@SMA.de