SMA Com Gateway - Moderne Anlagenkommunikation für bestehende PV-Anlagen

Moderne Anlagenkommunikation für bestehende PV-Anlagen

SMA Com Gateway

Einfaches Upgrade

Einfache Integration von RS485-Anlagen in die leistungsstarke SMA Speedwire Datenkommunikation

Die gute Nachricht für alle Besitzer von PV-Anlagen mit RS485-Datenkommunikation: Mit dem SMA Com Gateway stehen jetzt auch für Bestandsanlagen alle Möglichkeiten der modernen SMA Speedwire Datenkommunikation offen.

Ganz egal ob es sich um eine Modernisierung oder Erweiterung der Anlage handelt, das SMA Com Gateway ermöglicht den Einsatz des SMA Data Manager oder des SMA Cluster Controller und ermöglicht so die Einbindung aktueller und zukünftiger Anlagenüberwachungs- und Anlagensteuerungslösungen wie z.B. kommerzielles Energiemanagement. So ist die Investition in die PV-Anlage optimal sichergestellt.

Einfache Integration von RS485-Anlagen in die leistungsstarke SMA Speedwire Datenkommunikation

Mehr Vorteile

Erweiterung

  • Erweitert RS485-Bestandsanlagen ohne teure Neuverkabelung.
  • Ermöglicht Einsatz des SMA Data Manager oder des SMA Cluster Controller.

Modernisierung

  • Realisiert moderne Anlagenüberwachungs- und steuerungslösungen, z.B. kommerzielles Energiemanagement.

Erfolg

  • Bindet RS485-Anlagen an die Direktvermarktung an.
  • Erlaubt die Nutzung neuester Netzmanagement-Funktionen dank SMA Data Manager und SMA Cluster Controller.

Einfacher Systemaufbau

Einfacher Systemaufbau - SMA Com Gateway
Welche RS485-Geräte von SMA sind kompatibel zum SMA Com Gateway und welche Anwendungsmöglichkeiten gibt es?

Eine Auflistung aller (der) Geräte finden Sie in der Technische Information – „SMA COM GATEWAY - Kompatibilität und Anwendungsmöglichkeiten“ (s. hier)


Wie viele Geräte im RS485-Bus werden vom SMA Com Gateway unterstützt?

Ein SMA COM Gateway unterstützt bis zu 50 Geräte. Für größere Anlagen sind auch mehrere SMA Com Gateway Geräte parallel unter einem oder mehreren SMA Cluster Controllern möglich.

Der SMA Cluster Controller unterstützt dabei bis zu 75 Geräte (74 Wechselrichter und ein SMA COM Gateway) und der SMA Cluster Controller S unterstützt bis zu 25 Geräte (24 Wechselrichter und ein Gateway).

Der SMA Data Manager M unterstützt derzeit bis zu 50 Geräte (49 Wechselrichter und ein Gateway). Die Unterstützung von mehreren Data Managern in einer Anlage ist geplant.


Besteht die Möglichkeit, eine RS485-verkabelte Anlage mit Speedwire-Geräten zu erweitern?

Ja. Mit dem SMA Data Manager oder dem SMA Cluster Controller und dem SMA Com Gateway sind Mischanlagen aus RS485- und Speedwire-verkabelten Geräten möglich.


Ist das SMA Com Gateway ein vollständiger Ersatz der Sunny WebBox?

Das SMA Com Gateway ist ein Medien- und Protokoll-Gateway, welches Kommunikationsgeräte wie z.B. den SMA Data Manager oder den SMA Cluster Controller in die Lage versetzt, auf Geräte im RS485-Bus zuzugreifen und diese zu visualisieren, zu parametrieren und zu steuern. Einzelne Funktionen der Sunny WebBox, z.B. die RPC-Schnittstelle, die Sunny Matrix oder Flashview werden nicht weiter unterstützt. Deren Anwendungsfälle sind durch Funktionen des SMA Data Managers oder des SMA Cluster Controllers (z.B. über die Modbus-Schnittstelle) anders zu realisieren.


Ab welcher Version des SMA Cluster Controller kann auf Geräte im RS485-Bus über das SMA Com Gateway zugegriffen werden?

Ab Version 1.03.31.R


Ist das SMA Com Gateway kompatibel zum Sunny Explorer?

Ja, ab Version 1.07.29.R des Sunny Explorer kann über das SMA Com Gateway auf Geräte im RS485-Bus zugegriffen werden.


Version 1.00.31.R

Die Firmware-Version 1.00.31.R behebt allgemeine Stabilitätsprobleme und beinhaltet einige Verbesserungen (Voraussetzung für das Update ist die Version 1.00.22.R).

Änderungen:

  • Korrekturen einzelner Probleme mit Parametern vom Typ DateTime
  • Korrektur eines Problems beim Setzen des Parameters "Laufzeit für zeitgesteuerten Generatorbetrieb" auf Geräten vom Typ SI6048U
  • Korrektur von Problemen bzgl. der Update-Funktion des COMGW
  • Weitere Fehlerkorrekturen und Stabilitätsverbesserungen

Version 1.00.28.R

Die Version 1.00.28.R beinhaltet eine Vielzahl von Verbesserungen. Das Update wird daher dringend empfohlen (Voraussetzung für das Update ist die Version 1.00.22.R).

Änderungen:

  • Probleme mit der internen Ethernet-Switch-Funktion behoben.
  • Verbesserung des Zusammenspiels von Regelungsfunktionen im Zusammenhang mit dem SMA DATA MANAGER M.
  • Erfassung und Kommunikation von fehlenden DC-Strömen und –Spannungen korrigiert.
  • Ereignismeldungen im Zusammenhang mit dem SMA DATA MANAGER M behoben.
  • Verbesserung bei der Anzeige von Messwerten im Zusammenhang mit Sunny Island-Wechselrichtern (und dem SMA DATA MANAGER M).
  • Probleme bei der Anzeige von Statuswerten behoben.

SMA Com Gateway

Downloads

Finden Sie jetzt Ihren spezialisierten SMA Solar Fachpartner in Ihrer Nähe

Für Hauseigentümer & Gewerbetreibende

Finden Sie jetzt Ihren spezialisierten SMA Solar Fachpartner in Ihrer Nähe.

Jetzt Installateur finden
Wenn Sie noch Fragen haben, schreiben Sie direkt an SMA.

Sie haben noch Fragen?

Wenn Sie noch Fragen haben, schreiben Sie direkt an SMA.

Jetzt Kontakt aufnehmen
Finden Sie jetzt den passenden SMA Handelspartner

Für Fachhandwerker & Planer von Solaranlagen

Finden Sie jetzt den passenden SMA Handelspartner.

Jetzt Handelspartner finden