16.06.2014

DGAP-PVR: Korrektur der Veröffentlichung vom 04.06.2014, 15:27 Uhr MEZ - SMA Solar Technology AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung


SMA Solar Technology AG

16.06.2014 15:14

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------


Die Bitten og Mads Clausens Fond, Nordborgvej 81, 6430 Nordborg, Denmark
hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 04.06.2014 mitgeteilt, dass ihr
Stimmrechtsanteil an der SMA Solar Technology AG, Niestetal, Deutschland am
30.05.2014 die Schwelle von 3%, 5%, 10% und 15% überschritten hat und 20%
der Stimmrechte erreicht hat (das entspricht 6940000 Stimmrechten) .
20% der Stimmrechte (das entspricht 6940000 Stimmrechten) sind der
Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 1 WpHG zuzurechnen.
Zugerechnete Stimmrechte werden dabei gehalten über folgende von ihr
kontrollierte Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der SMA Solar
Technology AG jeweils 3 Prozent oder mehr beträgt: Danfoss A/S.



16.06.2014 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: SMA Solar Technology AG
Sonnenallee 1
34266 Niestetal
Deutschland
Internet: www.sma.de

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Kontakt

SMA Solar Technology AG

Investor Relations
Sonnenallee 1
34266 Niestetal
Germany

ir@sma.de