Förderprogramme für Solaranlagen und Stromspeicher in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Photovoltaikanlagen und Stromspeicher werden gefördert

Sie wollen Ihr Eigenheim mit einer Solaranlage ausstatten, Ihre bereits bestehende PV-Anlage um einen Batteriespeicher erweitern oder sich beides anschaffen? Dann sollten Sie sich vorab über die bestehenden Förderprogramme informieren. So lassen sich Kosten sparen.

Wichtig zu wissen: SMA Solar- und Batterie-Wechselrichter sind förderfähig. In der Regel sollte zuerst der Förderantrag gestellt werden, bevor die geplante Maßnahme durchgeführt wird. Es gibt Förderungen auf nationaler und regionaler Ebene.

Hier finden Sie eine Übersicht der Förderprogramme in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Genannt werden nur die Programme, die die Installation von Solaranlagen und den Einsatz von Stromspeicher fördern.

Deutschland


KfW-Förderung Nr. 270 Erneuerbare Energien – Standard

  • Fördergegenstand: Errichtung, Erweiterung und Erwerb von Solaranlagen (Dächer/ Fassade, Freifläche) sowie Batteriespeicher
  • Berechtigt: Privatpersonen, Unternehmen, Genossenschaften, Stiftungen, Vereine
  • Hinweis: PV-Anlagen für die ausschließliche Eigenstromversorgung werden nicht gefördert


Bayern: 10.000-Häuser-Programm

  • Fördergegenstand: Netzdienliche Photovoltaik (Speichersystem mit Energiemanagement zur Kappung von Erzeugungsspitzen)
    Neubau einer PV-Anlage mit Batteriespeicher
    Zuschuss für Elektroladestation
  • Berechtigt: Privatpersonen
  • Hinweis: nur Ein- und Zweifamilienhäuser
  • Laufzeit: 31. Dezember 2022


Berlin: Förderprogramm Stromspeicher-Richtlinie

  • Fördergegenstand: Netzdienliche Stromspeicher in Verbindung mit einer neu zu errichtenden PV-Anlage, Bonus für prognosebasiertes Energiemanagementsystem
  • Berechtigt: Privatpersonen
  • Hinweis: maximal ein Stromspeicher je Anlage, Solaranlage selbst ist nicht förderfähig
  • Laufzeit: 31. Dezember 2021


Rheinland-Pfalz: Förderprogramm Solar-Offensive

  • Fördergegenstand: Stationäre Batteriespeicher in Verbindung mit einer neu zu errichtender Photovoltaikanlage
  • Berechtigt: Privatpersonen, Schulen, Kommunen
  • Hinweis: Solaranlage selbst ist nicht förderfähig
  • Laufzeit: 31. Dezember 2021


Sachsen: Richtlinie Speicher

  • Fördergegenstand: Beschaffung und Errichtung eines Stromspeichers für Photovoltaikanlagen bis zu einer installierten Leistung von 30 kWp
  • Berechtigt: Privatpersonen, Unternehmen
  • Hinweis: Solaranlage selbst ist nicht förderfähig
  • Laufzeit: Stichtag für Antragstellung sind der 31. März 2020 und 31. März 2021


Sachsen-Anhalt: Förderprogramm Stromspeicher

  • Fördergegenstand: Netzdienliche Stromspeicher in Verbindung mit einer neu zu errichtenden PV-Anlage, Bonus für prognosebasiertes Energiemanagementsystem
  • Berechtigt: Privatpersonen
  • Hinweis: maximal ein Stromspeicher je Anlage, Solaranlage selbst ist nicht förderfähig
  • Laufzeit: 31. Dezember 2021


Thüringen: Förderprogramm Solar-Invest

  • Fördergegenstand: Neuinvestitionen in Photovoltaikanlagen zusammen mit einem Batteriespeicher, die dem Eigenverbrauch dienen, stationäre Energiespeichersysteme, Mietstrommodelle
  • Berechtigt: Privatpersonen, Unternehmen, Kommunen
  • Laufzeit: 31. Dezember 2022

Diese Übersicht hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Österreich


Investitionszuschuss für PV-Anlagen und Stromspeicher

  • Fördergegenstand: Investitionszuschuss für Stromspeicher 500 Euro pro kWh nutzbare Speicherkapazität
    Investitionszuschüsse PV-Anlage, die Höhe richtet sich nach der Anlagengröße und-leistung, umfasst maximal 30 Prozent der unmittelbaren Anschaffungskosten
  • Berechtigt: Privatpersonen, Unternehmen, Genossenschaften, Stiftungen, Vereine
  • Voraussetzung: Stromspeicher zwischen 0,5-10 kWh/ kWp installierter Anlagenleistung PV-Anlage zwischen 1-500 kWp an/auf Gebäude


Kärnten: Alternativenergieförderung

  • Fördergegenstand: PV-Eigenverbrauchsanlagen (Neu und Erweiterung) und Stromspeicher
  • Berechtigt: Privatpersonen, Unternehmen
  • Hinweis: Maximal ein Speichersystem je PV-Anlage und Gebäude, keine Förderung der 10 kWp übersteigenden Speicherkapazität, nicht förderfähig sind Inselanlagen, Anlagen mir erhöhtem Einspeisetarif und gebrauchte Module
  • Laufzeit: 31. Dezember 2020


Wien: Förderprogramm Stationäre Stromspeicher

  • Fördergegenstand: Neuinstallation/Nachrüstung einer netzgekoppelten PV-Anlage
  • Berechtigt: Privatpersonen, Unternehmen
  • Hinweis: PV-Anlage selbst ist nicht förderfähig
  • Laufzeit: 31. Dezember 2020

Diese Übersicht hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Schweiz


Kantons Appenzell Ausserrhoden: Förderprogramm km-20 Batteriespeicher für Photovoltaikanlagen

  • Fördergegenstand: Installation von Neuanlagen und Erweiterung bestehender Anlagen
  • Berechtigt: Privatpersonen, Unternehmen, Kommunen
  • Hinweis: Anlagenerweiterung erst ab mind. 4 kWh zusätzlicher Speicherkapazität förderberechtigt


Kanton Thurgau: Förderprogramm Energie 2019

  • Fördergegenstand: Installation von neuen Solaranlagen und Erweiterung bestehender PV-Anlagen
  • Berechtigt: Privatpersonen, Unternehmen
  • Hinweis: Anlagenerweiterung erst ab mind. 4 kWh zusätzlicher Speicherkapazität förderberechtigt

Diese Übersicht hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit.