Ihre Vorteile

Wer unabhängig von der öffentlichen Stromversorgung ist, kann seine Solaranlage sinnvoll mit anderen Stromerzeugern ergänzen. Neben Kleinwindanlagen oder Wasserkraftwerken sorgen Dieselgeneratoren in Schlechtwetterphasen und bei leeren Speichern für die Abdeckung des Energiebedarfs.

Eine Schlüsselrolle bei der autarken Energieversorgung kommt der Steuerung zu. Die Technik von SMA sorgt dafür, dass alle Komponenten harmonisch ineinandergreifen und der Speicher optimal eingesetzt wird. Steht mehr Solarstrom zur Verfügung als benötigt wird, werden die Speicher geladen. Ist der Bedarf höher als die Produktion, wird er durch den Strom aus den Batterien gedeckt. 

Netzunabhängiger Solarstrom

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Sie machen sich komplett unabhängig von externer Energieversorgung
  • Sie können unterschiedliche Energiequellen wie PV, Windenergie und Wasserkraft kombinieren
  • Sie können Ihre Anlage jederzeit modular erweitern oder verändern
  • Sie können sich auf unsere Unterstützung von der Planung bis zur Inbetriebnahme der Anlage verlassen

Die Systemlösung für eine autarke Energieversorgung

Für die Almhütte in den Bergen, die abgelegene Gartenlaube im Grünen, das Ferienhaus auf einer Insel oder für „Überzeugungstäter“: Mit einer Off-Grid-Anlage von SMA sind Sie überall und jederzeit netzautark. 


  • Das Herz der Solaranlage: Der Wechselrichter wandelt den Gleichstrom aus den Solarmodulen in für Sie nutzbaren Wechselstrom um. Je nach Bedarf wird dieser direkt verbraucht oder für die spätere Nutzung zwischengespeichert.


  • Laden und Entladen: Der Batterie-Wechselrichter steuert die Be- und Entladung der Batteriespeicher. Damit ist er der Dreh- und Angelpunkt einer zuverlässigen autarken Stromversorgung. Besonders robust und flexibel, ist er ideal für alle Systemgrößen von 3 bis 300 Kilowatt geeignet.


  • Zwischenspeicher: In Blei- oder Lithium-Ionen-Batterien wird überschüssiger Strom für die spätere Nutzung zwischengespeichert. So kann etwa Solarstrom auch nachts oder bei schlechtem Wetter genutzt werden.


  • Überwachen, planen und steuern: Der Sunny Home Manager kontrolliert die Stromerzeugung, lernt schnell alle Energieflüsse im Haus und sorgt mit intelligenter Planung für die zeitlich optimale Abstimmung von Erzeugung und Verbrauch. Über die optional nutzbaren Funksteckdosen können Haushaltsgeräte, wie z. B. Wasch- oder Geschirrspülmaschine, automatisch gesteuert werden.


  • Ausfallsicherer Gerätebetrieb garantiert: Ihre Off-Grid-Anlage stellt jederzeit genügend Strom bereit, um den Energiebedarf zu decken – z. B. aus PV, Wind, Dieselgenerator oder den Speichereinheiten.


  • Ausfallsicherer Gerätebetrieb garantiert: Ihre Off-Grid-Anlage stellt jederzeit genügend Strom bereit, um den Energiebedarf zu decken – z. B. aus PV, Wind, Dieselgenerator oder den Speichereinheiten.


  • Ausfallsicherer Gerätebetrieb garantiert: Ihre Off-Grid-Anlage stellt jederzeit genügend Strom bereit, um den Energiebedarf zu decken – z. B. aus PV, Wind, Dieselgenerator oder den Speichereinheiten.

Empfohlene Produkte

Nächste Schritte

Background Image

Finden Sie einen spezialisierten
SMA Solar Fachpartner in Ihrer Nähe.
Installateur finden

Berechnen Sie mit wenigen Klicks
Ihre eigene Solarstromanlage.
Anlage berechnen

  

SMA Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden
mit dem kostenlosen SMA Newsletter.
Zum Newsletter