Handlungsfelder des Nachhaltigkeitsmanagements
Handlungsfeld Mitarbeiter:innen

Handlungsfelder des Nachhaltigkeitsmanagements - Handlungsfeld Mitarbeiter:innen

Werte leben, Gestaltungsmöglichkeiten schaffen

Das hohe Engagement und die Bereitschaft unserer Mitarbeiter:innen, ständig dazuzulernen, sind wesentliche Faktoren für den Erfolg der SMA. Wir entwickeln unsere Unternehmenskultur kontinuierlich weiter, leben unsere Werte Vertrauen, Leistung und Teamgeist in der täglichen Zusammenarbeit und schaffen Freiräume für verantwortliches, unternehmerisches Handeln und Gestaltungsmöglichkeiten in der internationalen Zusammenarbeit.

Arbeitssicherheit & Gesundheit

Die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen hat für uns einen hohen Stellenwert. Unser Fokus liegt dabei auf der Vermeidung arbeitsbedingter Unfälle und Erkrankungen sowie einer ganzheitlichen Gesundheitsförderung und Ergonomie im Rahmen des SMA Gesundheitsmanagements.

Die Prozesse für Arbeitssicherheit und Gesundheit an unserem Hauptstandort Deutschland sind seit 2018 nach DIN EN ISO 45001 zertifiziert.

Occupational health & safety - SMA Solar

Faire Entlohnung & betriebliche Leistungen

Uns ist es wichtig, das Engagement und die Leistung unserer Mitarbeiter:innen durch eine angemessene und marktübliche Vergütung sowie umfassende betriebliche Leistungen anzuerkennen. Unser global angewandtes „Job Level Model“ und das dazugehörige Vergütungssystem sorgen für Transparenz und Vergleichbarkeit der Entlohnung über alle Unternehmensbereiche hinweg.

Zum Gesamtpaket für unsere Mitarbeitenden gehören darüber hinaus monetäre und nicht-monetäre betriebliche Leistungen wie eine Beteiligung am Unternehmenserfolg, Lebensarbeitszeitkonten, betriebliche Altersversorgung und familienorientierte Dienstleistungen im Rahmen unseres Familienservice.

Fair pay & benefits - SMA Solar

Diversität & Chancengleichheit

SMA bekennt sich zu Diversität & Chancengleichheit. Die Diversität unserer Mitarbeiter:innen sehen wir als Bereicherung für unser Unternehmen. Durch den Beitritt zur „Charta der Vielfalt“ im Jahr 2011 haben wir uns dazu verpflichtet, eine Arbeitsumgebung zu schaffen, in der alle Mitarbeiter:innen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter und sexueller Orientierung gleiche Entwicklungsmöglichkeiten haben. Wir haben uns unter anderem ambitionierte Ziele für die Erhöhung des Frauenanteils in der Gesamtbelegschaft und in Führungspositionen gesetzt und fördern mit gezielten Maßnahmen die Gender-Diversität und die kulturelle Vielfalt im Unternehmen.

Diversity & equal opportunities - SMA Solar