01.10.2015

Meilenstein für SMA in Japan: verkaufte Wechselrichter-Leistung übersteigt 1 Gigawatt

Als erster ausländischer Hersteller hat die SMA Solar Technology AG (SMA) in Japan Solar-Wechselrichter mit einer Gesamtleistung von über 1 Gigawatt verkauft. SMA ist seit 2011 mit einer eigenen Vertriebs- und Servicegesellschaft in Japan vertreten und bietet ihren Kunden ein umfassendes Portfolio aus Wechselrichtern und Kommunikationsprodukten für Photovoltaikanlagen jeder Größenordnung sowie innovativen Energiemanagementsystemen an.

„SMA hat sich in Japan in den Segmenten Residential, Commercial und Utility gleichermaßen gut positioniert. Wir haben verlässliche und langfristig ausgerichtete Partnerschaften mit führenden Projektentwicklern, EPCs und Distributoren aufgebaut“, erklärt John Susa, Executive Vice President Sales Asia Pacific bei SMA. „Unser lokales Vertriebs- und Serviceteam unterstützt und betreut unsere strategisch wichtigen Kunden optimal.“ Das lokale Team von SMA Japan bietet seinen Kunden neben hocheffizienten und qualitativ hochwertigen Wechselrichtern, die auf die spezifischen Anforderungen des japanischen Markts zugeschnitten sind, professionelle Beratung bei der Planung und Umsetzung von Photovoltaikprojekten.

„Mit der Wechselrichter-Produktion in Niestetal wird SMA den höchsten Qualitätsstandards und Anforderungen in Japan gerecht und hat dadurch einen ausgezeichneten Ruf für Zuverlässigkeit und Qualität gewonnen“, sagt John Susa.

Das international erfolgreiche Produktportfolio ist Basis des Wachstums von SMA im japanischen Markt. Mit der Erweiterung ihres Sortiments an Zentral-Wechselrichtern bietet SMA flexible Lösungen für große Photovoltaikprojekte, die die weltweit geforderten Netzmanagementfunktionen erfüllen. Darüber hinaus hat das Unternehmen in den Segmenten Residential und Commercial Wechselrichter entwickelt, die auf die spezifischen Anforderungen in Japan zugeschnitten sind und von den Japan Electrical Safety & Environment Technology Laboratories (JET) für den dortigen Vertrieb zertifiziert wurden.


Über SMA
Die SMA Gruppe ist mit einem Umsatz von über 800 Mio. Euro im Jahr 2014 Weltmarktführer bei Photovoltaik-Wechselrichtern, einer zentralen Komponente jeder Solarstromanlage, und bietet innovative Schlüsseltechnologien für künftige Energieversorgungsstrukturen an. Sie hat ihren Hauptsitz in Niestetal bei Kassel und ist in 21 Ländern vertreten. Die Unternehmensgruppe beschäftigt weltweit mehr als 4 000 Mitarbeiter. SMA verfügt über eine breite Produktpalette, die weltweit den passenden Wechselrichter für alle Modultypen und Leistungsgrößen bietet: für kleine Hausdachanlagen, große Solarparks, netzgekoppelte Anlagen sowie Insel- und Hybridsysteme. Die Technologie ist durch über 550 Patente geschützt. Das Angebot von SMA wird durch umfangreiche Serviceleistungen und die operative Betriebsführung von solaren Großkraftwerken abgerundet. Seit 2008 ist die Muttergesellschaft SMA Solar Technology AG im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse (S92) notiert und im TecDAX gelistet.


SMA Solar Technology AG
Sonnenallee 1
34266 Niestetal
Germany

Leitung Unternehmenskommunikation:
Anja Jasper
Tel. +49 561 9522-2805
Presse@SMA.de

Kontakt Presse:
Susanne Henkel
Manager Corporate Press
Tel. +49 561 9522-1124
Fax +49 561 9522-421400
Presse@SMA.de


Disclaimer:

Diese Pressemitteilung dient lediglich zur Information und stellt weder ein Angebot oder eine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren der SMA Solar Technology AG („Gesellschaft“) oder einer gegenwärtigen oder zukünftigen Tochtergesellschaft der Gesellschaft (gemeinsam mit der Gesellschaft: „SMA Gruppe“) dar noch sollte sie als Grundlage einer Abrede, die auf den Kauf oder Verkauf von Wertpapieren der Gesellschaft oder eines Unternehmens der SMA Gruppe gerichtet ist, verstanden werden.

Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht Tatsachen der Vergangenheit beschreiben. Sie umfassen auch Aussagen über unsere Annahmen und Erwartungen. Diese Aussagen beruhen auf Planungen, Schätzungen und Prognosen, die der Geschäftsleitung der SMA Solar Technology AG (SMA oder Gesellschaft) derzeit zur Verfügung stehen. Zukunftsgerichtete Aussagen gelten deshalb nur an dem Tag, an dem sie gemacht werden. Zukunftsgerichtete Aussagen enthalten naturgemäß Risiken und Unsicherheitsfaktoren. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die SMA in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf der SMA Webseite www.SMA.de zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

SMA Solar Technology AG
Pressestelle
Sonnenallee 1
34266 Niestetal - Germany

Telefon: +49 561 9522-1124
Fax: +49 561 9522-421400

presse@SMA.de