Meilensteine für die Energie der Zukunft.

Die Produktion verändert sich: Von der manuellen Fertigung zur Automatisierung. Meilensteine, die gestaltet werden wollen. Wie von Lisa und Faruk – zwei Qualitätsmanager mit einem gemeinsamen Ziel: Die Sicherstellung der bestmöglichen Fertigungsqualität bei SMA, die immer wieder überprüft und an neue Marktstandards angepasst wird.

Lisa hat nach ihrer Ausbildung zur Industriemechanikerin bei SMA gleich noch den Meister obendrauf gesetzt. Und auch Faruk weiß als Wirtschaftsingenieur mit Schwerpunkt Maschinenbau genau, worauf es ankommt. „Corrective action, preventive action“ oder kurz „CAPA“ nennen die zwei Spezialisten in ihrer Fachsprache das, was sie so meisterhaft beherrschen. Immer dann, wenn es um Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen geht, die der Qualität unserer Produkte den letzten Feinschliff geben.

Eins ihrer größten Themen? Prozessoptimierung. Wie z.B. die Einführung der teilautomatisierten Schraubtechnik, durch den Einsatz von Vakuum-Bits und automatischer Schraubenzuführung. Technologische Meilensteine, für den Wandel der Energiewirtschaft. Von unseren Spezialisten der Serienfertigung. Wie gut, dass ihr immer die beste Lösung findet.

Be the change. Willkommen bei SMA.