Solaranlagen bis 30 kWp installieren und von der EEG-Novelle 2021 profitieren
Solaranlagen bis 30 kWp installieren und von der EEG-Novelle 2021 profitieren
Solaranlagen bis 30 kWp installieren und von der EEG-Novelle 2021 profitieren

Jetzt auf hohe Eigenversorgung mit Solarstrom und Speicher setzen


Ihre Kunden haben noch Platz auf dem Dach und wollen die Energiewende aktiv mitgestalten? Das lohnt sich jetzt besonders: Denn mit der Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes Anfang 2021 ist die Umlagebefreiung auf den Eigenverbrauch von Solarstrom auf 30 kWp hochgesetzt.

Dadurch werden größere Solaranlagen mit Speicher besonders attraktiv. Mit einer intelligenten Vernetzung der Bereiche Strom, Wärme und Mobilität profitieren Anlagenbetreiber von einer besonders hohen Eigenversorgung mit Solarstrom. Dadurch müssen sie weniger Strom vom Versorger beziehen und schützen aktiv das Klima.

Beraten Sie Ihre Kunden am besten heute noch über ihre Möglichkeiten und ihr Energiesystem der Zukunft.

Vorteile für Ihre Kunden

Schutz vor steigenden Energiepreisen

Schutz vor steigenden Energiepreisen.

Mit Überschussstrom zusätzliche Erlöse erzielen

Mit Überschussstrom zusätzliche Erlöse erzielen.

Solarstrom rund um die Uhr nutzen

Solarstrom rund um die Uhr nutzen.

Ressourcen schonen und die Energiewende mitgestalten.

Ressourcen schonen und die Energiewende aktiv mitgestalten.

Flexible Möglichkeiten für jeden Bedarf

So profitieren Eigenheime von mehr Eigenversorgung

Installieren Sie so viele Solarmodule wie möglich. Nutzen Sie dabei am besten alle möglichen Himmelsrichtungen – auch die Nordseite –, damit möglichst viel Solarstrom erzeugt werden kann.

Ein Batteriespeicher speichert den wertvollen Sonnenstrom und stellt ihn nach Bedarf zur Verfügung. Auch wenn die Sonne nicht scheint oder das öffentliche Stromnetz ausfällt.

Tipp: Bund, Länder und Städte fördern auch die Anschaffung von Elektrofahrzeugen und Batteriespeichern über verschiedene Förderprogramme. Informieren Sie Ihre Kunden über die Fördermöglichkeiten.

Neuanlage installieren oder Solarmodule ergänzen

  • Bis zu 30 kWp Solarleistung ohne EEG-Umlage auf den Eigenverbrauch
  • Mit mehreren Teilgeneratoren mehr Solarstrom erzeugen
Sunny Boy oder Sunny Tripower

Wechselrichter ergänzen

  • Mehr Solarleistung dank leistungsstarkem SMA Solar-Wechselrichter
  • Problemlos auch in bestehende Anlagen integrierbar
Sunny Boy Storage Batterie-Wechselrichter

Batterie-Wechselrichter ergänzen

  • Solarstrom speichern und rund um die Uhr nutzen
  • Dank AC-Kopplung sind SMA Batterie-Wechselrichter für Neu- und Bestandsanlagen geeignet
Batterie - Solarstrom speichern

Batterie ergänzen*

  • Solarstrom effizient in Batterie zwischenspeichern
  • Batterie flexibel an individuellen Bedarf anpassen

*Die Batterie wird nicht von SMA vertrieben

SMA Sunny Home Manager 2.0

Energiemanagement hinzufügen

  • Energie intelligent managen
  • Solarstrom automatisch immer optimal nutzen
SMA EV Charger

Elektromobilität einbinden

  • Ladelösung SMA EV Charger lädt Elektrofahrzeuge intelligent und nachhaltig
  • Selbst erzeugten Solarstrom auch für Mobilität nutzen
  • Besonders schnell laden, wenn`s drauf ankommt
Wärmepumpe

Wärmepumpe einbinden

  • Mit Solarstrom Umgebungswärme in nutzbare Heizwärme umwandeln
  • Eigenversorgung erhöhen

kompatible Geräte

Stromtarif JOIN

Auf 100 Prozent Erneuerbare Energien umstellen

  • Stromtarif SMA JOIN nutzen
  • 100 % dezentrale und nachhaltige Energieversorgung

So senken Unternehmen die Betriebskosten effizient und wirtschaftlich

Die Energiekosten sind für Unternehmen oft der größte Posten der laufenden Betriebskosten. Mit einer Solaranlage und einem Speichersystem können Ihre Kunden diese Kosten einfach und bequem senken.

Neuanlage installieren oder Solarmodule ergänzen

  • Mehr Dachflächen für Solarstrom nutzen
  • Solaranlage bis 30 kWp installieren ohne EEG-Umlage auf den Eigenverbrauch zu zahlen
Sunny Tripower TL

Wechselrichter ergänzen

  • Mehr Solarleistung dank leistungsstarkem SMA Solar-Wechselrichter
  • Problemlos auch in bestehende Anlagen integrierbar
SMA Sunny Island Batterie Wechselrichter

Batterie-Wechselrichter ergänzen

  • Solarstrom speichern und rund um die Uhr nutzen
  • Dank AC-Kopplung problemlos auch in Bestandsanlagen integrieren
Batterie ergänzen

Batterie ergänzen*

  • Solarstrom effizient in Batterie zwischenspeichern
  • Batteriegröße flexibel an individuellen Bedarf anpassen

*Die Batterie wird nicht von SMA vertrieben

SMA Data Manager M

Energiemanagement integrieren

  • Der SMA Data Manager M managt gemeinsam mit dem SMA Monitoring das Energiesystem intelligent
SMA EV Charger

Elektromobilität ergänzen

  • Ladelösung SMA EV Charger lädt Elektrofahrzeuge intelligent und nachhaltig
  • Selbst erzeugten Solarstrom auch für Mobilität nutzen
  • Besonders schnell laden, wenn`s drauf ankommt
Blockheizkraftwerk

Blockheizkraftwerk integrieren

  • Kompatible Wärmepumpe oder stromverbrauchende Heizsysteme integrieren und mit selbst erzeugtem Solarstrom betreiben

kompatible Geräte

Hier finden Sie Auslegungsbeispiele für Solaranlagen bis 25 kWp

Hier finden Sie Auslegungsbeispiele für Speichersysteme bis 30 kWp

Für PV-Fachhandwerker: Im Planungsleitfaden finden Sie wichtige Hintergrundinfos und Planungshilfen für Solaranlagen bis 30 kWp

Für PV-Fachhandwerker: Im Planungsleitfaden finden Sie wichtige Hintergrundinfos und Planungshilfen für Solaranlagen bis 30 kWp

Sunny Design

Mit Sunny Design planen Sie mit wenigen Klicks eine maßgeschneiderte PV-Anlage.

Für Fachhandwerker und Planer von PV-Anlagen: Finden Sie jetzt den passenden SMA Handelspartner

Für Fachhandwerker und Planer von PV-Anlagen: Finden Sie jetzt den passenden SMA Handelspartner

Alles in einer App. Der Rundum Support für PV Fachhandwerker. Am besten gleich hier herunterladen: