Qualität zahlt sich aus

Sicherheit und Qualität sind für SMA nicht verhandelbar, denn sie garantieren die maximale und nachhaltige Effizienz von Photovoltaikanlagen aller Anwendungsgebiete und Größen über viele Jahre hinweg.

Deshalb beginnt bei SMA Qualität bereits im Produktentstehungsprozess: Rückmeldungen unserer Service-Mitarbeiter und Kunden zu Vorgänger-Modellen fließen ebenso in die Entwicklung neuer Produkte ein wie Felddaten von Anwendern sowie Erkenntnisse aus den Produktionslinien und aus der Re-Qualifizierung.


Auf Herz und Nieren geprüft im eigenen Testzentrum

Umfangreiche Tests während der Entwicklungsphasen, Feldversuche vor der Serieneinführung und begleitende Qualitätskontrollen während der Produktion gehören zu unserem rigorosen Qualitätssicherungsprozess. In unseren zertifizierten Testcentern sowie eigenen Photovoltaikanlagen führen wir umfangreiche Qualitätsprüfungen durch. Unsere geschulten Ingenieure und Techniker simulieren unterschiedliche Umwelt- und Netzanschlussbedingungen, lassen die Geräte künstlich altern und testen ihre elektromagnetische Verträglichkeit. So stellen wir nicht nur die hohe Qualität unserer Produkte und Lösungen sicher, sondern auch, dass sie allen internationalen Standards und Normen entsprechen.

Unser Qualitätsmanagement ist nach dem international anerkannten Standard DIN ISO 9001 zertifiziert und wird kontinuierlich weiterentwickelt.