UTILITY POWER SYSTEM

Das neue SMA Utility Power System

Auf der Intersolar Europe 2014 in München wurde das SMA Utility Power System zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt.

Die integrierte, kompakte DC zu AC-Lösung ist als IEC und als ANSI-Version erhältlich und somit für den weltweiten Einsatz in PV-Kraftwerken geeignet. Erfahren Sie mehr zu technischen Details und den Leistungsklassen des neuen 2,5 MW Systems im Video.

Die wirtschaftlich optimierte DC zu AC-Lösung für PV-Kraftwerke

SMA Utility Power System:
Optimieren Sie Ihre PV-Projekte

Mit perfekt aufeinander abgestimmten Komponenten wie dem Sunny Central Wechselrichter, dem Mittelspannungsblock, DC Technologie, entsprechender Parkregelung und Serviceleistungen erweitert das SMA Utility Power System die Eigenschaften von PV-Kraftwerken.

Die kompakte Systemlösung wurde für weltweite Outdoor-Aufstellung entwickelt und ermöglicht darüber hinaus Netzstabilität und Netzsystemdienstleistungen auch in Regionen mit schwachen Netzen. Gleichzeitig werden während der gesamten, langen Laufzeit eines PV-Kraftwerks höchste Energieerträge erzielt. Bei minimierten operativen Kosten.


Profitieren Sie von:

Dem neuen Sunny Central Wechselrichter mit

  • Leistungsklassen 2200 kVA bei 1000VDC und 2500 kVA bei 1500VDC
  • Überdimensionierung bis zu 150% DC/AC
  • Area für Kundeninstallationen und integrierter Spannungsversorgung
  • Stufenloser Abregelung bis zur Leerlaufspannung

Weitere Informationen finden sie hier


Verlassen Sie sich auf:

Den neuen Mittelspannungsblock.

  • Outdoor Transformator mit effektivem, thermischem Design
  • Lebenserwartung von mindestens 25 Jahren
  • Geeignet für alle Mittelspannungen von 6,6 bis 35 kV
  • Entwickelt für Aufstellhöhen von bis zu 3000 Metern

Mehr zum MEDIUM VOLTAGE BLOCK 2200 / 2500


Stabilisiert die Netze:

  • SMA Power Plant Controller
  • Schnelle und direkte Umsetzung von Steuerbefehlen
  • Garantierte Einspeisung durch Netzkompatibilität
  • Flexible Anpassung an Kommunikationsprotokolle

Weitere Informationen zum SMA Power Plant Controller


Langfristig Erträge und Betrieb sichern:

Weltweite SMA Serviceleistungen
SMA Operations & Maintenance


Für zukünftige Netzstabilisierung gerüstet

An PV-Anlagen werden hohe Anforderungen gestellt: Von ihnen wird die gleiche Leistung wie von konventionellen Kraftwerken erwartet. Daher spielen Netzstabilität und Systemdienstleistungen eine entscheidende Rolle, besonders in den zahlreichen Regionen der Welt mit schwacher Netzinfrastruktur.

Die neue DC zu AC-Systemlösung von SMA trägt dazu bei, dass PV-Kraftwerke Netzanforderungen weltweit erfüllen, da alle Systemdienstleistungen, einschließlich der Lieferung von Blindleistung („Q on demand“, 24/7), bereitgestellt werden. PV-Anlagen weltweit werden sich besser an die Netzanforderungen anpassen, und teurer Netzausbau wird reduziert oder vermieden, insbesondere in abgelegenen Gebieten der Welt und Regionen mit schwacher Infrastruktur.


Beständig auch unter extremen Bedingungen

PV-Anlagen werden auf der ganzen Welt errichtet: In Höhenlagen, in Umgebungen mit extremen Temperaturen, in Meeresnähe und in Wüstengegenden mit viel Sand und Staub. SMA Wechselrichter und Systemlösungen liefern maximale Leistung – überall auf der Welt, unter allen Bedingungen. Das intelligente Präzisionskühlsystem OptiCool ermöglicht maximale Effizienz, auch bei höchsten Temperaturen. Das Innere des Wechselrichters ist optimal vor Staub- und Sandpartikeln geschützt.

Die nächste Generation von SMA Systemlösungen kann in allen PV-Großanlagen unter allen Umgebungsbedingungen eingesetzt werden. Um mögliche Risiken von vornherein auszuschalten, setzt SMA seine Wechselrichter und Systemkomponenten regelmäßig anspruchsvollen Tests aus. Die Ergebnisse unterstreichen, dass SMA Produkte die Erwartungen auch unter den anspruchsvollsten Bedingungen übertreffen.


Erfahren Sie mehr!

Beginnen Sie schon jetzt mit der Planung Ihrer nächsten PV-Projekte. Informieren Sie sich über die neue Generation von SMA Systemlösungen und
Sunny Central Wechselrichter.